günstige Zahnärzte in Europa Info Portal zur plastischen Chirurgie Informationen rund um die Gesundheit Wellness Urlaub Informationen und Hotels



günstige Zahnärzte in Europa Informationen rund um die Gesundheit Wellness Urlaub Informationen und Hotels

Was geschieht bei einer Brustverkleinerung oder Brustreduktion?

Bei einer Übergröße der Brust kann diese durch das große Eigengewicht zu gesundheitlichen Dauerschäden führen. Das gesamte Knochensystem wird zu stark und ungleichmäßig belastet. Hieraus entstehen Rückenschmerzen. Durch die natürliche Schonhaltung ergeben sich Haltungsstörungen. Diese wiederum verformen die Wirbelsäule und den gesamten Schulterbereich.

Eine operative Verkleinerung der Brust beinhaltet eine Reduzierung des Hautmantels und die Straffung des Brustgewebes. Gleichzeitig verkleinert der Chirurg die Brustdrüse und versetzt/hebt die Brustwarze in eine andere Position. Der operative Eingriff bei einer Brustverkleinerung nimmt ca. 3 Stunden Zeit in Anspruch. Eine Operation wird in Vollnarkose. Nach dem Eingriff ist ein mehrtägiger Aufenthalt in der Klinik erforderlich.

Ist die weibliche Brust komplett entfernt worden, kann mit der Brustrekonstruktion schon ca. 4-6 Monaten nach der Amputation begonnen werden. Da es sehr viele und unterschiedliche Verfahren zur Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Brustentfernungen gibt, muss zur Wiederherstellung eine individuelle Methode mit dem Chirurgen besprochen werden.



Impressum | Werbung | Werbemittel | AGB | Partner |
© www.schoenheits-planet.com
Partner:


Ihre Werbung
Infos hier
Anzeigen