günstige Zahnärzte in Europa Info Portal zur plastischen Chirurgie Informationen rund um die Gesundheit Wellness Urlaub Informationen und Hotels



günstige Zahnärzte in Europa Informationen rund um die Gesundheit Wellness Urlaub Informationen und Hotels

Ohrenkorrektur

In der Jugend oft der Grund für Hänseleien, später ein Makel im eigenen Wohlbefinden, viele Erwachsene entschließen sich für diese Art der Schönheits-OP.

Abstehende Ohren werden verursacht durch unzureichende Entwicklung der Wölbung bzw Faltung des Knorpels am oberen Ohrpol. Durch zu starke Ausprägung der eigentlichen Ohrmuschel, also den mittleren Teil des Ohres betreffend kann eine Fehlstellung entstehen, aber auch durch ein zu großes und/oder abstehendes Ohrläppchen.

Das fehlende Relief wird im wesentlichen nach Entfernung eines ellipsenförmigen Hautstreifens an der Ohrmuschelrückseite, sowie gezielte Einschnitte in den Knorpel und diversen Knorpelnähten wiederhergestellt.

Die Operation kann in jedem Lebensalter durchgeführt werden, bei ausgeprägten Stellungsfehlern auch schon im Kindesalter. Bei Kindern meistens natürlich in Vollnarkose, bei Erwachsenen unter anderem auch im Dämmerschlafverfahren mit örtlicher Betäubung.

Ablauf:
Nach der Operation wird ein modellierender Druckverband für 5 - 8 Tage angelegt. Die Fäden können dann nach etwa 7 bis 10 Tagen gezogen werden. Danach nachts noch etwa für 6 Wochen ein Stirnverband zum Ohrschutz damit beim Schlafen das Ohr nicht einknicken bzw. umklappen kann.

Die Texte wurden zur Verfügung gestellt vom AESTHETIC MED Team



Impressum | Werbung | Werbemittel | AGB | Partner |
© www.schoenheits-planet.com
Partner:


Ihre Werbung
Infos hier
Anzeigen